Boot fahren

Per Muskelkraft den See erkunden

Einer der größten Privatseen in Deutschland ist der knapp 130 ha große Prüßsee. In unmittelbarer Nähe zum Elbe-Lübeck-Kanal zwischen Lauenburg und Mölln gelegen, besteht der Prüßsee aus einzelnen Seen, die miteinander verbunden sind.

Mit Muskelkraft betriebene Boote können ohne Genehmigung auf dem See gefahren werden.                   Das Restaurant Seepavillon vermietet Tretboote und Stand up paddling.


Hingegen mit Motor oder Segel ausgestattete Boote brauchen zum Befahren des Sees Genehmigungen sowohl vom Eigentümer des Sees als auch von der Behörde – ein recht aufwändiger Verwaltungsakt, den wir für Touristen leider nicht anbieten können.